Deutsche Bücher

Brennpunkt-Serie

PULVERFASS

Pulverfass

In dem unbeständigen Pulverfass am Horn von Afrika entdeckt Morgan Adler den paläoanthropologischen Fund ihres Lebens. Diese Entdeckung zieht die Aufmerksamkeit eines Kriegsherren auf sich, der sich sowohl Morgan als auch ihren Fund unter den Nagel reißen will, wodurch Morgan sich gezwungen sieht in einer spontanen Aktion eine nahegelegene amerikanische Militärbasis aufzusuchen, um dort um Schutz zu bitten.

Master Sergeant Pax Blanchard hat Anweisungen bekommen Dr. Adler abzufangen, bevor sie die Basis erreicht, wodurch er ihr das Leben rettet. Nach einem entsetzlichen Nachmittag bringt er sie sicher zu seinen Kommandeuren, woraufhin er feststellen muss, dass dies erst der Anfang seiner Verantwortungen zum Schutz der starrköpfigen Archäologin ist.

Morgan und Pax müssen gezwungenermaßen in der Hitze der dschibutischen Wüste zusammenarbeiten, aber es ist das Feuer, das zwischen ihnen beiden entfacht, das sie beide zu verbrennen droht. Für den Soldaten der Green Berets bedeutet diese Beziehung zu der Frau, die er beschützen soll, eine Gefahr für seine Karriere, während für die Archäologin dieser Soldat alles verkörpert, was sie nie gewollt hat, aber trotzdem einfach nicht widerstehen kann. Als Morgan ein Geheimnis im Zusammenhang mit einer äußerst seltenen und lebenswichtigen Ressource in Dschibuti aufdeckt, erreicht die Gefahr, in der sie sich befindet, ihren Höhepunkt. Sie zu beschützen ist für Pax nicht mehr länger nur noch ein Befehl, den er zu befolgen hat, sondern er wird alles riskieren, um sie lebendig zurückzuholen.

Melden Sie sich für meine Mailingliste